Immobilienkauffrau*mann

Mit einer Ausbildung zur*zum Immobilienkauffrau*mann entscheidest du dich für einen Beruf mit Zukunft, der dir vielfältige Perspektiven und Entwicklungschancen bietet. Während deiner Ausbildung durchläufst du verschiedene Abteilungen unseres Unternehmens und erhältst dadurch Einblicke in die komplexen Unternehmensstrukturen. Hauptschwerpunkte liegen in der Immobilienverwaltung, bei der Objektbetreuung und im Baumanagement.

Beginn

Ausbildungsbeginn ist der 1. August.

Zulassungsvoraussetzungen für die Ausbildung

  • guter Schulabschluss (Abitur, Fachabitur oder sehr guter Realschulabschluss) oder
  • Hauptschulabschluss plus eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung

Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung vor der IHK ab. Sie besteht aus schriftlicher und mündlicher Prüfung.

Vergütung

Das feste Ausbildungsentgelt beträgt:

  • Erstes Ausbildungsjahr: 850 €
  • Zweites Ausbildungsjahr: 1.050 €
  • Drittes Ausbildungsjahr: 1.250 €

Kontakt

Ausbildungskoordination DiakoniePlus gGmbH

Ansprechpartnerin: Jana Münster
Telefon: 0234 9146-1248
ausbildungdiakonieplus@diakonie-ruhr.de

Hinweis

Bewirb dich jetzt für einen Ausbildungsstart 2024!